Festgottesdienste der evangelischen Kirche am Reformationstag 2017

Der Reformationstag ist 2017 einmalig ein gesetzlicher Feiertag. Damit ist die besondere Bedeutung dieses Tages hervorgehoben. Am 31. Oktober 2017 wird in den evangelischen Landeskirchen und ihren Gemeinden in Gottesdiensten der Reformation gedacht, die vor 500 Jahren ihren Ausgang nahm. Darin gipfelt die gemeinsam in Baden und Württemberg begangene Festwoche zum Reformationsjubiläum. Die Gottesdienste sollen unter dem Leitgedanken »Erneuerung durch Christus« stehen. Auch in den evangelischen Kirchen in Bietigheim-Bissingen finden an diesem Feiertag Festgottesdienste am Vormittag statt. Am Abend gibt es eine „churchnight“ unter dem Motto Reformation: „hell.wach.evangelisch“, gestaltet von einem Team aus Bietigheim und Bissingen/Enz. Beginn ist um 19 Uhr.

 

Dienstag, 31.10.2017 | 10 oder 11 Uhr in den jeweiligen Gemeinden. Um 19 Uhr Churchnight unter dem Motto „hell. wach. evangelisch“ , Martin-Luther-Kirche Bissingen | Evangelische Kirchen Bietigheim-Bissingen

 

Weitere Infos folgen! Beachten Sie bitte auch die ausführliche Beschreibung zum Tagesablauf unter der Rubrik „Veranstaltungen“.

 

Veranstalter und Ansprechpartner
Pfarrämter der ev. Kirchengemeinden
in Bietigheim-Bissingen